Bautagebuch

Holzauswahl

Wenn wir Holz einkaufen könnten wir es bei Holzhändlern bestellen und die Bestellung wird bei uns auf den Hof geliefert. Doch es macht Sinn, die Holz Bohlen anzuschauen. Wenn ich beim Holzhändler bin, kann ich das Holz aussuchen, kann die Auswahl auf die Möbel anpassen. Hunderte Jahr liegen in dieser Halle. Hölzer, die in einer Zeit gewachsen sind, als es noch keine I Phone gab. Ein kluges, schönes Material…

Achtsamkeit

Wenn wir weiße Platten mit einer massiven Eichenkante versehen, müssen wir nach Verleimung mit einem scharfen Stecheisen nacharbeiten. Die weißen Platten sind sehr empfindsam, führt man das Stecheisen mit einem falschen Druck, so hinterläßt es in der weißen Platte Kratzer und die Arbeit müsste von neuem Beginnen..

Es war eine besondere Freude diese Einzelanfertigung zu bauen. Eine Hebamme benötigte eine lange Bank, die in eine Liege verbreitert werden kann. Hebammen haben einen unglaublichen Beruf. Darum hat dieses Möbel wahrscheinlich besonders viel Freude beim bauen erlebt. Jeder in unserer Werkstatt wußte, wo diese Bank stehen wird und baute mit …..

Sideboard Schimmelreiter

Zwar bauen wir das Sideboard Schimmelreiter nicht so oft wie andere Möbel bei uns in der Werkstatt, jedoch heißen wir Ihn immer herzlich willkommen. Zwei Schübe und zwei Türen bieten platz für viel Stauraum….

 

schöne Stücke

Ich darf machen was ich will. Tag für Tag komme ich in die Werkstatt und Möbel entstehen. Am Anfang viele einzelne Teile und am Ende fügen sich all die vielen Teile zusammen…

Schuhbank Scott 70

Es gibt wenig Berufe, in denen man so arbeiten darf wie wir. Kunden bestellen Möbel.  Zeichnung und Holzliste liegen vor und man beginnt  in der Werkstatt den Zuschnitt, leimt Kanten an und sägt die Verbindungen auf Gehrung. Schneidet die Türen zu und achtet auf ein durchgehendes Bild der Esche-Maserung . Seiten und Böden werden gefräst und verleimt. Viel Zeit verbringt man mit dem schleifen… All diese Einzelteile werden zusammengefügt und geölt. Dann ist das Möbel fertig. Man verbringt soviel Stunden mit seinem Beruf. Die Möglichkeit zu denken, zu zeichnen und zu bauen und am Ende steht das Möbel ist ….

Hocker Mortimer 35

Der Hocker Mortimer 35 ist vollständig. Man kann nicht mehr und auch nicht weniger machen. Ein Hocker, den man von einem Ort zum anderen stellen kann, ein Hocker auf dem man sitzen, musizieren, diskutieren, spielen kann. Ein Hocker der durch einen Eicheschub  Stauraum für einiges bietet. Und dann ist er auch noch so schön, schlicht. Einer meiner schönsten Entwürfe.