Bautagebuch

Schuhbank Scott

Immer wieder schicken uns Kunden Zeichnungen von Schuhbänken, die unsere Möbel nach Ihren Bedürfnissen anpassen. Meistens sind es schriftliche Anfragen, die wir mit Zeichnungen beantworten. Manchmal sind es aber auch wunderschöne Skizzen mit konkreten Angaben in Form einer Zeichnung. Diese Zeichnung ist besonders. Sie ist fertig erdacht und der Kunde weiß genau, was er will. Alles ist gut….

Hocker Mortimer

Es ist wunderbar, Bilder von unseren Möbeln bei den Kunden zu sehen. Vor allem, wenn die Kunden mit soviel Geschmack ausgestattet sind. Bei diesen zwei Hockern ist das Bild besonders schön und man hat den Eindruck, als ob die Möbel schon immer dort standen. Eine graue MDF Platte ist der äußere Corpus in dem eine Schubkiste steht, die einiges an Stauraum bietet. Es ist eines meiner Lieblingsmöbel, da die Gestaltung nicht schlichter sein, weniger ist mehr…

Ausziehbett Yin Yang

Das Auziehbett Yin Yang ist mittlerweile ein regelmäßiger Gast bei uns in der Werkstatt. Zwar ist das Ausziehbett recht arbeitsintensiv, doch bereitet jedes Bett Freude beim bauen. In diesem Fall wandert ein Bett in das schöne Wien und zwei andere Betten finden Ihren neuen Besitzer in Dänemark. Auf der rechten Seite findet man wieder einige Schuhbänke in unterschiedlichster Art.

Ausziehbett Yin Yang

Bei dem Ausziehbett Yin Yang sind viele Arbeitsschritte notwendig bis sie zu einem ganzen werden. Hier werden gerade die Zapfen des Bettes angeschlagen. Das Ausziehbett hat insgesamt 140 Schlitz und Zapfen Verbindungen, die zusammen gefügt werden wollen. Gerade haben wir z. B 4 Betten gebaut so dass alleine dieser Arbeitsschritt 560 getätigt werden musste, darauf hin folgen 560 Arbeitsschritte um das Gegenstück anzufertigen, die Schlitze… Viel Arbeit, die viel Spaß macht….

Schuhbank Scott mit Freunden

Es ist ein großes Geschenk, ständig in seinen Gedanken herum zu spazieren oder einfach einmal Pause in den Gedanken zu machen. Wieviele Schuhbänke wir schon gebaut haben weiß ich nicht, doch alle Möbel betrachte ich mit einem staunen. Ob es ein Kleines oder Großes Möbel ist, beim bauen schenken alle Möbel  Freude.  Alles beginnt mit einem Gedanken, darauf hin wird gezeichnet und geplant, dann folgt das bauen. Denken, Zeichnen, Bauen, jeden Tag auf`s neue. Zwar fehlen noch einige Möbel, doch schon bald werden sie die Reise in die Schweiz antreten. Alles ist gut…

Garderobe Emily

Zwar bauen wir die Garderobe Emily nicht so oft, doch wenn sie dann fertig in der Werkstatt steht, macht es Spaß sie zu betrachten. Sie erinnert ein wenig an E.T. In diesem Fall war es wieder eine Sonderanfertigung, die von dem Kunden mit beinen ergänzt wurde. Die Garderobe beherbergt gleich 3 Funktionen, das Sitzen, ein Schuhregal und insgesamt 12 Haken für Jacken. Ein kleines Möbel welches im Flurbereich Ordnung schafft.

Ausziehbett Yin Yang

Ohne diese tollen Mitarbeiter würde ich das alles nicht schaffen. Zur Zeit bauen wir die Ausziehbetten Yin Yang. Innerhalb eines Tages wird ein 150 Jahre alter Eichenstamm in Form gebracht. Einerseits schmerzt es ein wenig den Stamm , der ca. 1870 geboren wurde, zu beschneiden. Andererseits sind wir Dankbar, das wir mit solch alten Materialien arbeiten dürfen. Alles ist gut

Schuhbank Scott 42

Ein weiteres Bild von einem Kunden einer Schuhbank  hat uns erreicht. Wenn ich mir vorstelle, wieviel Möbel im laufe der letzten 20 Jahre in der Werkstatt hergestellt wurden bin ich sehr Dankbar. Gerade wenn ich diese Kundenbilder sehe, den Ort, wo unsere Möbel stehen staune ich, ein wunderschönes Geschenk. Wir dürfen jeden Tag meine Gedanken bauen. Schritt für Schritt wird aus lange gewachsenen Holz ein Möbel. Was will man mehr: )