Bautagebuch

Etagenbett für Kinder

Ein solches Stapelbett zu bauen ist schon recht besonders. Das obere Bett hat zwei Zugänge, über die Rutsche wie auch über den kleinen Leiter- Einstieg. Das untere Bett ist eine kleine Höhle und die Kinder werden sicher im laufe der vielen Jahre viel in diesen 2,3 Qm erleben. Ansonsten sind noch 6 Schubkästen eingeplant die reichlich viel Stauraum beherbergen. Denken, Zeichnen, Bauen…

Nach dem Zeichnen folgt das bauen…

Schuhbank Scott mit Mortimer

Das neue Jahr beginnt mit guten Freunden. Wir haben in den letzten Jahren sehr viele  Schuhbänke gebaut. Oftmals haben die Kunden eigene Überlegungen gesendet und daraus entstand eine neue Schuhbank Scott oder eine neue Schuhbank Mortimer.  

Zur Zeit ist eine neue Schuhbank im Entwurf und ich freue mich schon sehr darauf, diese Schuhbank in einigen Wochen zu sehen.

Stapelbett

Dieses Bett kann einiges. Vorerst finden zwei Kinder ihren Schlafplatz. Der rest des Bettes dient als Stauraum. So kann mann die rechte Schrankseite heraus rollen und viele Kleider verstauen. Unter dem unteren Bett ist noch eine sehr große Schublade, die ebenfalls herausrollbar ist. Das ganze Bett ist aus weißer Multiplexplatte mit massiver Eiche kombiniert.

 

Ausziehbett Yin Yang

Diesmal ist ein Ausziehbett in Kiefer dabei. Lange mochte ich das Holz nicht so gerne, obwohl es beim Zuschnitt wunderbar riecht, doch bei dem Ausziehbett Yin Yang passt das holz wirklich ausgesprochen gut. Nun wird ausgeliefert …

Sideboard Schimmelreiter

Viele Möbel bauen wir auf Anfrage. Auch dieses Sideboard begann mit  einer Mail. Darauf zeichnen wir danach bauen wir. Trotz der vielen Möbel, die wir bauen, ist jedes einzelne eine anspruchsvolle  Bemühung. Die Einzelteile müssen so gefügt werden, dass sie eine Konstruktion und Funktionen erfüllen.  Die Ergebnisse sind meistens wunderbar: )

Schuhbank Scott 42

Die Schuhbank Scott 42 bietet ein wenig Stauraum für Schuhe im Flurbereich. In diesem Fall steht die Schuhbank in einem Gründerhaus in Hagen. Es ist immer schön, wenn wir Bilder von unseren Möbeln sehen. Einige Tage bauten wir an Ihnen und dann stehen diese Möbel für hoffentlich viele jahrzehnte bei unseren Kunden. Ein gutes Gefühl….