Bautagebuch

Beistelltisch Ghostrider

Vor vielen Jahren bauten wir das erstemal die Beistelltische  „Rider“. Die ersten Beistelltische hatten alle das gleiche Corpusmaß.  Bei der Anfertigung dieser Flurmöbel entstand Verschnitt. Wenn wir diverse Spacerider, Baserider, Highrider und Lowrider bauten vielen beim Zuschnitt der Möbel Reste an. Diese Reste aus weißer Multiplex Platte häuften sich in der Werkstatt. Eines Tages hatte ich ein wenig Zeit in der Werkstatt und wollte aufräumen. An der Kriessäge häufte sich mal wieder der Verschnitt von dem Serienbau der Beistelltische „Rider“  und ich baute aus den Resten den Beistelltisch Ghostrider.  Als der erste Beistelltisch fertig war wußte ich gleich, dass dieser Flurtisch einer der schönsten aus dieser Produktfamilie ist. Ein schlichter weißer Korpus aus weißem Multiplex beherbergt zwei massive Schubkisten aus Eiche. Es sind die Details, die dieses Möbel besonders werden lassen. Die Schubkisten sind im Aufdeck aus einem Brett angefertigt, so dass sich die Maserung des Holzes wie ein schlichtes Bild über die beiden Schubkisten zieht.  Der Architektur Theoriker Vittorio Lampugnani  schrieb die schönen Worte“wer etwas zu sagen hat, trete vor und schweige“. Der Beistelltisch Ghostrider beinhaltet dieses Prinzip. Weniger ist mehr.

Immer wieder, wenn wir dieses schöne Stück bauen, bereitet es Freude, das Ergebnis zu sehen.

Wohnzimmertisch

Gerade hat mich ein schönes Bild von einem Kunden erreicht. Der Wohnzimmertisch wurde von einer Kundin gestaltet, die als Inspiration den Beistelltisch Spacerider benutzte.  Ein quadratischer Wohnzimmertisch beherbergt zwei Schubkisten.  84 cm x 84 cm und eine Höhe von 35 cm. Das Plattenmaterial ist aus einer weißbeschichteten Multiplexplatte angefertigt. Beine wie auch Schubkisten sind aus Eiche massiv. Schlichte Formen und klare Konstruktionen, Den Tisch werden wir noch öfter bauen.

Schuhregal Scott

Das Schuhregal oder auch die Schuhbank Scott wird immer wieder bei uns in der Werkstatt gebaut. Schlichte weiße Platten, die mit einem massivem Eichenanleimer versehen werden fügen das Schuhregal zusammen. Eine einfache Form beherbergt die Schuhe. Ein wenig mehr Ordnung im Flur und eine Sitzgelegenheit, ein einfaches Konzept, mit schlichter Schönheit.

Faber Castell Leuchte

Diese schlichte Lampe gehört zu einer Produktentwicklung für Faber Castell. Ein Stativ, auf dem eine schwarze Konsole angebracht ist. Die rechteckige schwarze Konsole aus Multiplex wurde mit insgesamt 38 Faber Castell Stiften ausgestattet.  Als Architekt, Tischler und Zeichner habe ich ständig mit Stiften zu tuhen. Meine 3 Kinder lieben das Zeichnen und ich weiß nicht mehr, wieviel Zeichnungen von den dreien mit diesen Stiften gefertigt wurden. Doch gerade bei den Kindern findet man die Stifte überall, nur nicht an Ihrem Platz. In der Werkstatt und am Bürotisch ist es ähnlich.  Der Stiftehalter, der gleichzeitig als Leuchte dient zeigt sofort, wenn ein Stift fehlt….

Schuhregal Mortimer

Einfache Formen, reduziert auf die schlichten Geometrien, dass ist das Gestaltungskonzept von der Schuhbank und dem Schuhregal Mortimer. Regelmäßig bauen wir das Schuhregal Mortimer als Einzelanfertigung wobei wir immmer gespannt auf die Kundenbilder warten. In diesem Fall waren zwei spannende Kundenanfragen vorhanden. Zum einem eine tolle Idee von einem Kunden, die  Schubkiste der Schuhbank  Mortimer einfach um 90 Grad zu drehen, damit ein Schuhregal  in einem weißem Multiplex Korpus verschwindet. Die zweite Bestellung der Schuhbank ist mit ihrer 63 cm Höhe keine Schuhbank, sondern lediglich schlichter Stauraum und wir sind auf das Ergebnis gespannt.

Schuhregal Mortimer

Wie so oft können wir den Kunden ein Dankeschön senden. In diesem Fall entdeckte der Kunde die Schuhbank Mortimer, ergäntze Sie mit seinen Wünschen und es esntstand ein ein neues Möbelstück. Der Gedanke von dem Kunden war einfach und Konsequenz. Das Schuhrregal war bislang als Truhe gedacht, eine Schubkiste, in der man diverse Dinge des Alltags verstauen kann. Der Kunde drehte die bislang vorhandene Schubkiste einfach um 90 Grad um, es entsatnd ein Schuhregal, welches im ausgeschobenen Zustand viel Platz für Schuhe bietet. Im zusammen geschobenen Zustand ist es ledigglich eine schlichte und weiße Schuhbank. Weniger ist mehr.

Schuhbank / Schuhregal Scott mit Türen

Eine schlichte kleine Schuhbank aus weißem Plattenmaterial ergänzt mit massiven Eichenanleimern. Weniger ist mehr ist das Gestaltungskonzept dieser Schuhbank. Auch wurde auf die Griffe verzichtet, Tipp on Beschläge ermöglichen dass öffnen der Tür. Bei dieser Einzelanfertigung diente das Schuhregal Scott als Pate, jedoch wollte die Kundin das Regal gerne verschlossen haben. Vor vielen Jahren bestellte eine Kundin einen solchen puristischen Kubus. Seit dem haben viele Varianten dieser Schuhbank unsere Werkstatt verlassen.

Wandkonsolen und Beistelltische

Der heutige Tag hat mal wieder schöne Möbel werden lassen. In diesem Fall 2 Wandkonsolen Mortimer, Zwei Beistelltische und ein Wandregal JO 21. Im Hintergrund kann man noch die Bank Yin Yang  die ab dem 12. September bei Couchstyle zu gewinnen ist erkennen. Alle 5 Möbel sind aus einer weißem Multiplex angefertigt und waren heute morgen als Plattenware noch auf einem LKW. Nach dem abladen der Ware ging es gleich mit einer Platte auf der Kreisäge weiter. Nun muss noch geschliffen und geölt werden.

Catering Tisch

Seit schon 2 Jahren arbeiten wir an einem Catering Tisch für die Catering- Firma Brunckhorst. Der Catering Tisch ist höhenverstellbar, so dass er als normaler Ess- Tisch mit einer Höhe von 77 cm einsatzbar ist. Benötigt man einen Foodcounter, oder Messetisch mit einer Höhe von 91 cm kann man den höhenverstellbaren werkzeuglos verstellen. Im Fall des Foodcounters, kann der höhenverstellbarer Tisch auch mit Front und Seitenplatten ergänzen, die mit Hilfe von Magneten einfach an den Tischrahmen angedockt werden können. In diesem Fall kann man auch Platten bestellen, die ein oder zwei Rechauds in die Tischoberfläche integrieren. Benötigt man eine Stehbrücke oder Messetisch, so verstellt man den Tisch auf eine Höhe von 112 cm.

Als Foodcounter mit einer Höhe von 91 cm

 

Foodcounter mit Rechau Aussparungen

Die Produktentwicklung entstand durch die innovativen Gedanken der Catering Firma https://www.brunckhorst-catering.de/ und der engagierten Firma http://sumara.biz/stahlpaletten/, die in vorallem konstruktiven Ehrgeiz die Aluminium Elemente mit uns entwickelte.

Schuhregal

Das Schuhregal Scott ist durch einen Kundenwunsch entstanden. Oft passiert es, dass Kunden unsere Möbel online finden und sie mit eigenen Wünschen ergänzen. In diesem Fall war der Pate die Schuhbank Scott, die der Kunde ergänzt hat. Das Ergebnis ist das Schuhregal geworden, welches wie soviele Möbel auch in unserem Onlineshop erhältlich ist. Das weiße Plattenmaterial ist mit Eicheumleimern versehen und bildet bringt in das puristische Möbel ein wenig wärme. Zwei Schubkästen aus massivem Eichenholz beherbergen die Kleinigkeiten im Flurbereich. Weniger ist mehr.