Bautagebuch

Durchblick

ich komme in die Werkstatt und bin immer wieder beeindruckt, was wir bauen dürfen. Diesmal ist es eine Schrankwand mit weißem Plattenmaterial, welches mit massiven Bucheanleimern versehen wurde. Morgen  werden die Türen montiert und die schlichte Ansicht der Schrank- Front wird ruhig und schlicht sein. Leise Fugen werden die Schrankansicht ausmachen, sonst nichts…. Tadao Ando, ein japanischer Architekt begleitet mich schon seid meinem Studium der Architektur. Sein Prinzip ist infach, weniger ist mehr.

 

 

Sideboard Scott

Nun wird die Schuhbank Scott größer. Jetzt ist es ein Sideboard geworden. Ein schlichter weißer Corpus, die Kanten mit massiven Eichen Umleimern versehen, steht auf unseren typischen Beinen. Auf Griffe konnte verzichtet werden indem wir die Türen einfach ein wenig kürzer als das Corpus Innenmaß geschnitten haben. Weniger ist mehr…

Schuhbank Scott

Schuhbank um Schuhbank werden zur Zeit in unserer Werkstatt gebaut. Die meisten Schuhbänke sind Sonderanfertigungen und auf den Kunden zugeschnitten. Zwar bauen wir viele dieser Möbel, doch macht jedes Möbel Spaß zu bauen. Vor allem, wenn die Kunden nach der Ankunft Bilder schicken, die die Möbel in der neuen Umgebung zeigen. Wollen wir hoffen, dass wir auch bei diesen Schuhbänken Bildete erhalten.

Schuhbank Scott

Diese Schuhbank Scott 14 wird erst beim Kunden ihre Schönheit zeigen. Eine Berliner Altbauwohnung besitzt Pitchpine Dielen. Bei einer Sanierung konnten wir solche Dielen retten. Die Dielen wurden zusammen verleimt und das entstandene Brett wurde so zugeschnitten, dass sich die Maserung als Bild in der Türen Front fortsetzt.

Schuhbank mit Freunden

Wieviel Schuhbänke wir schon gebaut haben weiß ich nicht. Jedoch macht es viel Spaß jede einzelne von Ihnen zu anzufertigen. Ob es die Schuhbank Mortimer oder die Schuhbank Scott ist, ob es eine Sonderanfertigung oder die Standart Schuhbank ist, alle beginnen gleich. Morgens kommt man in die Werkstatt, schneidet die Platten und Bohlen auf und das bauen beginnt. Wenn man mich vor 20 Jahren gefragt hätte, was ich beruflich gerne machen will, würde ich meinen jetzigen Alltag in der Werkstatt beschreiben. Alles ist gut…

Schuhbank Mortimer

Die Schuhbank Mortimer ist von dem ältesten Möbel, welches es seit Menschengedenken gibt inspiriert, die Truhe. Eine schlichte Kiste wird von einem Außencorpus getragen und beherbergt viel Stauraum. Ein schlichtes Flurmöbel mit viel Funktion.

Ausziehbett Bett Yin Yang

Ein weiteres Ausziehbett Yin Yang wird in der Werkstatt zusammen gefügt. Nachdem die Halbrahmen des Bettes zugeschnitten, ausgehobelt, geschlitzt und gezapft, verleimt und geschliffen sind, müssen die unteren Kufen mit massiven Holzdübeln versehen werden. Danach werden die fertigen Halbrahmen auf die Kufen verleimt. Dieser Arbeitsschritt bereitet am meisten Freude, da die vorherige Arbeit endlich zusammen gefügt wird….

besondere Kunden

Bei manchen Kunden macht es besonders  viel Spaß zu bauen, da ein gewisses Maß an Vertrauen vorhanden ist. So konnten wir in der Werkstatt mit der Firma Disrooptive  Entscheidungen treffen, die die Büroobjekte von der Firma  Disrooptive nach unserem Gestaltungsprinzip ordnen. Die unterschiedlichen Büroräume brauchten in diesem Fall diverse Möbel, die zum einem  Funktion benötigten, zum andern ein gestalterischen Zusammenhalt der einzelnen Räume schaffen sollten. Es sind kleine Details, die den Halt der Räume schaffen und doch sind sie im Gesamtbild entscheidend. Reduktion ist das Konzept, welches inhaltlich die benötigte Funktion in einer schlichten Form gestaltet. Weniger ist mehr….

Schuhschrank Scott

Und wieder hat ein Kunde unser Sortiment mit eigenen Ideen ergänzt. Dadurch ist ein weiteres Flurmöbel entstanden. Inspiriert wurde der Kunde von der Schuhbank Scott 42.

In diesem Fall benötigte Der Kunde keine Schuhbank, sondern ein Schuhschrank. So wurde die Schuhbank Scott 42 einfach in die Höhe gebaut, mit den gleichem Gestaltungskonzept. Schlichte weiße Platten, mit massiven Eichenanleimern sind werden zu einem Korpus zusammen gefügt. Besonders die nicht vorhandenen Griffe mag ich gerne. Indem die Tür in der Höhe ein wenig niedriger ist, als das lichte Maß entsteht eine 2 cm große Aussparung die als Griff dient. Ergebnis ist der Schuhschrank Scott.

Weniger ist mehr.

Gästebett Yin Yang

Das Ausziehbett Yin Yang wird meistens als Gästebett bestellt. Ohne viel Mühe kann man das Einzelbett in ein Doppelbett verwandeln. Eine einfache Konstruktion ermöglicht das herausziehen eines der zwei Bett Elemente, so dass das Gästebett sich stufenlos von einer Breite von 105 cm zu einer Breite von 200 cm verbreitern läßt.

Traditionelle Schlitz und Zapfenverbindungen lassen das Gästebett Yin Yang zu einem Möbel werden, welches ein lebenslang begleiten will.