Werkstatt

Im Maschinen- Raum nimmt das stufenlos verstellbare Bett Yin Yang und der Hocker Yin Yang in Buche Form an. Der Entwurf von Matthias Kulcke und mir ist nun schon 12  Jahre  alt und auch wenn dieses Bett & Bank sehr arbeitsintensiv sind, bereitet es viel Freude zu bauen.  Die 248 Schlitz und Zapf- Verbindungen, wie auch massiven Dübelverbindungen müssen exakt gefräst und gebohrt werden, dann wird verleimt,  keine Schrauben, nur Holz …. Ansonsten sieht man Schubkästen, die dem Beistelltisch Spacerider und dem Medienboard Baserider, 4 Wandkonsolen JO 35 und 3 Schuhbänken Benchrider gehören…. alles ist gut: )