Yin Yang Bett

Gerade bauen wir wieder Yin Yang Betten. Wenn das Bett fertig ist, sieht alles so einfach und selbstverständlich aus, jedoch ist es viel Arbeit die insgesamt 298 Verbindungen ohne Schrauben, alleine durch Holzverbindungen zusammen zu fügen. Wie geht das eigentlich? Die folgenden Bilder zeigen ein paar Arbeitsschritte und lassen ahnen, warum das Yin Yang Bett soviel Zeit in der Produktion benötigt. Doch wenn alle Holzverbindungen angeschlagen sind, die Halbrahmen geölt und die beiden Segmente Stück für Stück zusammen gefügt werden, beginnt bei uns in der Werkstatt ein wahres fest.

Bett Yin Yang: Schlitz und Zapfen Verbindung

Bett Yin Yang: verleimen der Halbrahmen

Bett Yan Yang: verleimte Halbrahmen ohne Fußbohrung

Bett Yin Yang: Bohren der Fußpunkte

Bett Yin Yang: fertige Komponenten

Bett Yin Yang: Montage der einzelnen Halbrahmen

Bett Yin Yang: nun kann die Spedition kommen…