Upcycling

Der Grundgedanke des „upcycling“ ist solch ein Guter. Vorhandene Gegenstände werden überarbeitet und lassen das „alte“ in neuem Licht erscheinen. In diesem Fall bat uns ein Kunde einen alten Gartentisch aus Gerüstbohlen, der im Außenbereich steht zu überarbeiten. Man kommt sich ein wenig vor wie ein Alchimist. Doch als der alte Tisch auseinander geschnitten wurde, die von der Witterung zersetzen Holzteile heraus gefräst und ersetzt wurde und nach vielem verleimen, ergänzen, verschleifen, die erste Ölung aufgetragen wurde, hat sich alle Arbeit gelohnt. Sich eine Tischplatte hätte ich auch gern…

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.