Eiche aus der Heide

Nachdem die Eiche zugeschnitten ist, muss Sie erst einmal liegen. Eiche hat im Stamm eine enorme Spannung, die nach dem Zuschnitt auf die einzelnen Balken übergeht. Indem die Eiche liegt, krümmt sie sich und verliert die Spannung. Erst dann wird die Eiche mit dem Vierkanthobel bearbeitet und zu Tischplatten zusammen geleimt. Nachdem die Eiche über 70 Jahre gewachsen ist, wird Sie nun eine “Rittertafel” Gesamtlänge 7,50 m….