immer wieder schön…..

Das stufenlos verstellbare Bett Yin Yang haben Matthias Kulcke und ich vor ca. 15 Jahren entworfen und gebaut.  Seit dem bereitet es den Handwerkern, die es bauen viel Freude… Massivholz, jahrhunderte alte Verbindungen und davon 288 St. Beim verleimen in der Werkstatt werden die vielen Stunden der “Vorbereitung” belohnt. Ein schönes Bett, in jeglicher Hinsicht: )